Veröffentlichungen

Kurzpapiere

Die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist seit dem 25. Mai 2018 wirksam. Die Aufsichtsbehörden befassen sich zurzeit intensiv mit den neuen Rechtsgrundlagen und deren Anforderungen und stimmen eine einheitliche Sichtweise ab. Erste Ergebnisse dieses Prozesses sind gemeinsame Kurzpapiere zur DS-GVO, die die Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK) ab sofort veröffentlicht.

 

Die weitere Nutzung der hier bereitgestellten Kurzpapiere ist nur mit Quellenangabe (Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder) zulässig. Es gilt die Datenlizenz Deutschland - Namensnennung - Version 2.0 (dl-de/by-2-0).