Menschen auf einem Platz aus der Vogelperspektive
Themen

Soziales

Sozialdaten sind personenbezogene Daten, die von sozialrechtlichen Leistungsträgern – wie Arbeitsagentur, Jobcenter, Sozialämter, Krankenkassen oder Rentenversicherung – zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Aufgabe erhoben und gespeichert werden. Da es sich bei den Sozialdaten um besonders sensible und schutzbedürftige Daten handelt, finden sich im Sozialrecht zahlreiche bereichsspezifische datenschutzrechtliche Bestimmungen, wie mit diesen Daten umzugehen ist. Denn allen Bürger:innen ist der Schutz dieser Daten über das Sozialgeheimnis garantiert. Sie haben ein Recht darauf, dass ihre Sozialdaten nicht unbefugt erfasst, gespeichert, verarbeitet oder genutzt werden.

zurück zur Seite: