Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Kennzahl: 01/2020 - Juristische Referentin / Juristischer Referent - BesGr A 14 - bzw. Entgeltgruppe E14 TV-L -

Aufgaben in den Bereichen Verkehr, Tourismus, Auskunfteien, Informationsfreiheit, Ehrenämter und Sport:

  • Bearbeitung von Bürgereingaben,
  • Beratung und Prüfung von öffentlichen und nicht-öffentlichen Stellen und Unternehmen,
  • Planung und Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen,
  • Zusammenarbeit mit anderen nationalen und europäischen Datenschutzaufsichtsbehörden,
  • Vorbereitung und Fertigung von Entscheidungsvorlagen in komplexen Sachverhalten,
  • Teilnahme am Arbeitskreis Auskunfteien und ggf. an weiteren Arbeitskreisen und Gremien

Kennzahl 02/2020 - Juristische Referentin / Juristischer Referent - BesGr A 14 - bzw. Entgeltgruppe E14 TV-L -

Aufgaben in den Bereichen Wirtschaft, Verbraucherschutz, Genehmigung von verbindlichen internen Datenschutzvorschriften (Binding Corporate Rules) nach Art. 47 DS-GVO:

  • Bearbeitung von Bürgereingaben,
  • Beratung und Prüfung von öffentlichen und nicht-öffentlichen Stellen und Unternehmen,
  • Planung und Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen,
  • Zusammenarbeit mit anderen nationalen und europäischen Datenschutzaufsichtsbehörden,
  • Vorbereitung und Fertigung von Entscheidungsvorlagen in komplexen Sachverhalten,
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und Gremien

Kennzahl 03/2020 - Juristische Referentin / Juristischer Referent - BesGr A 14 - bzw. Entgeltgruppe E14 TV-L -

Aufgaben in den Bereichen Wirtschaft, Telemedien, Online-Werbung:

  • Bearbeitung von Bürgereingaben,
  • Beratung und Prüfung von öffentlichen und nicht-öffentlichen Stellen und Unternehmen,
  • Planung und Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen,
  • Zusammenarbeit mit anderen nationalen und europäischen Datenschutzaufsichtsbehörden,
  • Vorbereitung und Fertigung von Entscheidungsvorlagen in komplexen Sachverhalten,
  • Teilnahme an Arbeitskreisen und Gremien

Verschlüsselung Ihrer Bewerbung

Elektronische Bewerbungsunterlagen können Sie uns über folgende Adresse senden:

Durch die Verschlüsselung Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie die Gefahren des elektronischen Datenverkehrs verringern. Dazu benötigen Sie unseren öffentlichen PGP-Schlüssel für Bewerbungen.

Dieser hat den Fingerabdruck:
D3C9 AEEA B403 7F96 7EF6 C77F B607 1D0F B27C 29A7

Eine detaillierte Beschreibung zur Verwendung von Verschlüsselungstechnik im E-Mail-Verkehr finden Sie hier (BSI für Bürger).

zurück zur Seite: