Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Kennzahl: 10/2020 - Informatiker/-in - bis zur Entgeltgruppe E15 TV-L -

  • Sie beraten und prüfen private Organisationen und öffentliche Stellen im Land Berlin mit Blick auf den Datenschutz und die Informationssicherheit.
  • Um diese Grundrechte zu wahren, spezifizieren Sie die Anforderungen an die Technik ebenso kompetent, wie Sie Prüfschwerpunkte und -methoden entwickeln und erarbeiten.
  • Vor-Ort-Kontrollen werden von Ihnen selbstständig geplant und durchgeführt.
  • Klar, dass Sie Grundsatzfragen klären – sowohl auf deutscher wie auch auf europäischer Ebene.
  • Sie helfen Bürgerinnen und Bürgern, indem Sie verständliche Hinweise zu Einzelthemen des Datenschutzrechts erarbeiten und Verantwortliche mit zielgruppenspezifischen Arbeitshilfen unterstützen.
  • Zudem wirken Sie an schriftlichen Publikationen der Dienststelle und bei der Erarbeitung von Beiträgen für das Internetangebot der Dienststelle mit.

Kennzahl 11/2020 -Systemverwalter/-in - bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L -

  • Sie übernehmen die technische Administration unserer IT-Systeme.
  • Sie übernehmen Projektverantwortung bei der Ein- bzw. Überführung von IT- und Telekommunikationssystemen.
  • Sie dokumentieren die IT-Infrastruktur, Arbeitsabläufe und schreiben IT-Konzepte fort.
  • Sie stehen unseren Mitarbeitenden als kompetente Ansprechstelle zur Verfügung.

Kennzahl 12/2020 - Informatiker/-in - bis zur Entgeltgruppe E11 TV-L -

  • Sie beraten und prüfen private Organisationen und öffentliche Stellen im Land Berlin mit Blick auf den Datenschutz und die Informationssicherheit.
  • Sie beraten öffentliche Stellen bei neu einzuführenden IT-Verfahren und im Hinblick auf die prozessuale Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen.
  • Um die Transparenz bei zunehmend komplizierter werdenden Verarbeitungen zu verbessern, beraten Sie öffentliche Stellen zu Fragen des Datenschutz-Managements.
  • Sie bearbeiten Anfragen und Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern.

Kennzahl: 13/2020 - Leiterin / Leiter des Stabes - Besoldungsgruppe - A 14 - bzw. Entgeltgruppe E 14 TV-L -

  • Verantwortliche Leitung des Stabes der BlnBDI
  • Koordinierung der Angelegenheiten nationaler und internationaler Gremien des Datenschutzes
    und der Informationsfreiheit
  • Kooperationen mit externen (politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen) Akteuren und
    Multiplikatoren zur Förderung des Datenschutzes
  • Begleitung von datenschutzrelevanten parlamentarischen Vorhaben (z. B. im Abgeordnetenhaus
    von Berlin, Bundestag, Bundesrat)
  • Verbindungsstelle zur Konferenz der Datenschutzbeauftragten des Bundes und der Länder (DSK)
  • Konzeption und Gestaltung der Gremien-, Öffentlichkeits- und Pressearbeit; letzteres in
    Abstimmung mit der Pressesprecherin der Behörde
  • Weiterentwicklung der Kommunikationsstrategien zur internen und externen Beförderung von
    Datenschutzthemen
  • Recherche- und Analysearbeiten zu Fragen der nationalen und internationalen Datenschutzpolitik
  • Vorbereitung von Entscheidungsvorlagen für die BlnBDI
  • Koordination von Vortragsanfragen an die BlnBDI
  • Verfassen von (Fach-) Vorträgen, Grußworten und Reden der BlnBDI
  • Fachliche und konzeptionelle Verantwortung für die öffentlichen Auftritte der BlnBDI
  • Organisation der Verwaltungsabläufe, Vorgangsbearbeitung und Archivierung im Stab

 

Verschlüsselung Ihrer Bewerbung

Elektronische Bewerbungsunterlagen können Sie uns über folgende Adresse senden:

Durch die Verschlüsselung Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie die Gefahren des elektronischen Datenverkehrs verringern. Dazu benötigen Sie unseren öffentlichen PGP-Schlüssel für Bewerbungen.

Dieser hat den Fingerabdruck:
D3C9 AEEA B403 7F96 7EF6 C77F B607 1D0F B27C 29A7

Eine detaillierte Beschreibung zur Verwendung von Verschlüsselungstechnik im E-Mail-Verkehr finden Sie hier (BSI für Bürger).

zurück zur Seite: