Beleuchtetes Euro-Zeichen vor Hochhäusern bei Nacht
Themen

Finanzen

Finanzbehörden, Banken, Inkassounternehmen und Wirtschaftsauskunfteien speichern und verarbeiten eine Vielzahl personenbezogener Daten. Dabei unterliegen sie datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Doch nicht nur die Speicherung, sondern auch die Weitergabe der erhobenen Daten – beispielsweise von Gläubiger:innen an Inkassounternehmen oder von Kreditinstituten an Auskunfteien – sind im Datenschutzrecht geregelt.

 

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie darüber, wie Finanzinstitute personenbezogene Daten datenschutzkonform verarbeiten, und stellen Ihnen Musterschreiben und Links bereit, mit denen Sie Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung und auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten bei den betreffenden Einrichtungen und Unternehmen wahrnehmen können.

zurück zur Seite: