Themen A bis Z

Biometrie

Jeder Mensch hat viele verschiedene Eigenschaften, die unveränderbar mit unserem Gesicht oder Körper verbunden sind, zum Beispiel die Augenfarbe. Wenn man technische Hilfsmittel anwendet, kann man noch mehr von diesen Eigenschaften sichtbar machen, Fingerabdrücke nehmen beispielsweise oder auch ein Gesicht mit einer Kamera elektronisch einscannen. Wenn solche Merkmale, die mit unserem Körper untrennbar verbunden sind, so erfasst werden, dass sie zum Vergleich mit anderen Menschen benutzt werden können, sprechen wir von biometrischen Daten. Weil man die nicht wie ein Passwort, das man sich selbst ausgesucht hat, wechseln kann, sind diese Daten sehr sensibel und werden deshalb auch besonders geschützt (Art. 9 DS-GVO).

zurück zur Seite: