Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Kennzahl: 7/2021: Juristische*r Referent*in (m/w/d), Besoldungsgruppe - A 14 - bzw. Entgeltgruppe E 14 TV-L -

  • Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden von Bürger*innen

  • Beratung und Prüfung von öffentlichen Stellen (Bezirksämter, Senatsverwaltungen, nachgeordnete Behörden etc.) und nicht-öffentlichen Stellen und Unternehmen (soziale Einrichtungen und Träger, Pflegeeinrichtungen und –dienste, Kindertageseinrichtungen sowie freie Träger der Kinder- und Jugendhilfe) im Hinblick auf die Einhaltung der Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung sowie der bereichsspezifischen Datenschutzvorschriften des Bundes- und Landesrechts, insbesondere des Sozialdatenschutzrechts

  • Planung und selbstständige Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen

  • Vorbereitung und Fertigung von Entscheidungsvorlagen in komplexen Sachverhalten

  • Erarbeitung von Hinweisen für Bürger*innen zu Einzelthemen des Datenschutzrechts sowie zielgruppenspezifische Arbeitshilfen für Verantwortliche

  • Mitwirkung an schriftlichen Publikationen der Dienststelle

  • Erarbeitung von Beiträgen für das Internetangebot der Dienststelle

  • Zusammenarbeit mit anderen nationalen und europäischen Datenschutzaufsichtsbehörden

Kennzahl: 8/2021: Amtsrätin/ Amtsrat (m/w/d) oder Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter (m/w/d), Besoldungsgruppe A 12 bzw. Entgeltgruppe 12 TV-L

  • Hauptsachbearbeitung im Bereich Personal Stellenwirtschaft

  • Erstellung von Aufgabenbeschreibungen

  • Erstellung von Anforderungsprofilen

  • Bewertungen von Stellen der Tarifbeschäftigten und Dienstposten der Beamtinnen und Beamten

  • Stellenbesetzungsverfahren (von Veröffentlichung der Stellenausschreibungen im Karriereportal (Rexx-Systems) bis zum Entwurf der Auswahlvermerke)

  • Selbstständige Organisation der Bewerberverfahren

  • Eingruppierungen und Erfahrungsstufenzuordnung

  • Fortschreibung des Stellenplans

  • Geschäftsverteilungsplan (Koordination aller Informationen und Daten im Zusammenhang mit der laufenden Fortschreibung)

Kennzahl: 10/2021 - Informatiker (m/w/d) Datenschutz und Informationssicherheit - bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L -

  • Sie beraten und prüfen private Organisationen und öffentliche Stellen im Land Berlin mit Blick auf den Datenschutz und die Informationssicherheit.
  • Sie beraten öffentliche Stellen bei neu einzuführenden IT-Verfahren und im Hinblick auf die prozessuale Durchführung von Datenschutz-Folgenabschätzungen.
  • Um die Transparenz bei zunehmend komplizierter werdenden Verarbeitungen zu verbessern, beraten Sie öffentliche Stellen zu Fragen des Datenschutz-Managements.
  • Sie bearbeiten Anfragen und Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern.

Kennzahl 11/2021 - Informatiker (m/w/d) Datenschutz und Informationssicherheit - bis zur Entgeltgruppe E15 TV-L -

  • Sie beraten und prüfen private Organisationen und öffentliche Stellen im Land Berlin mit Blick auf den Datenschutz und die Informationssicherheit. Sie arbeiten interdisziplinär insbesondere mit den Juristinnen und Juristen des Referats II A an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik, schwerpunktmäßig in den Bereichen E-Government, Gesundheit, Bildung, Schulen und Hochschulen.
  • Sie spezifizieren die Anforderungen an die Technik ebenso kompetent wie Sie Prüfschwerpunkte und -methoden entwickeln und erarbeiten.
  • Vor-Ort-Kontrollen werden von Ihnen selbstständig geplant und durchgeführt.
  • Klar, dass Sie Grundsatzfragen klären – sowohl auf deutscher wie auch auf europäischer Ebene.
  • Sie helfen Bürgerinnen und Bürger, indem Sie verständliche Hinweise zu Einzelthemen des Datenschutzrechts erarbeiten und Verantwortlichen mit zielgruppenspezifischen Arbeitshilfen unterstützen.
  • Zudem wirken Sie an schriftlichen Publikationen der Dienststelle und bei der Erarbeitung von Beiträgen für das Internetangebot der Dienststelle mit.

Verschlüsselung Ihrer Bewerbung

Elektronische Bewerbungsunterlagen können Sie uns über folgende Adresse senden:

Durch die Verschlüsselung Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie die Gefahren des elektronischen Datenverkehrs verringern. Dazu benötigen Sie unseren öffentlichen PGP-Schlüssel für Bewerbungen.

Dieser hat den Fingerabdruck:
A88C C51C 20E9 F023 8A5D A136 2297 6D09 2ECF 1E02

Eine detaillierte Beschreibung zur Verwendung von Verschlüsselungstechnik im E-Mail-Verkehr finden Sie hier (BSI für Bürger).