Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Kennzahl 25/2020 - Regierungsamtfrau / Regierungsamtmann - BesGr. A 11 bzw. Tarifbeschäftigte / Tarifbeschäftigter (m/w/d) - Entgeltgruppe - E 11 TV-L -

  • Hauptsachbearbeitung im Bereich Personal und Stellenwirtschaft
  • Fortschreibung des Stellenplans
  • Bewertungen von Stellen der Tarifbeschäftigten und Dienstposten der Beamtinnen und Beamten
  • Erstellung von Aufgabenbeschreibungen
  • Erstellung von Anforderungsprofilen
  • Stellenbesetzungsverfahren (von Veröffentlichung der Stellenausschreibungen im Karriereportal (Rexx-Systems) bis zum Entwurf der Auswahlvermerke)
  • Selbstständige Organisation der Bewerberverfahren
  • Eingruppierungen und Erfahrungsstufenzuordnung
  • Geschäftsverteilungsplan (Koordination aller Informationen und Daten im Zusammenhang mit der laufenden Fortschreibung)

Kennzahl: 1/2021: Regierungsrätin / Regierungsrat (m/w/d) oder Juristische Referentin / Juristischer Referent (m/w/d), Besoldungsgruppe - A 13 - bzw. Entgeltgruppe E 13 TV-L -

  • Kontrolle der Nutzung nationaler und europäischer Sicherheitsinformationssysteme wie der Antiterror- und der Rechtsextremismusdatei (ATD und RED), des Schengener Informationssystems (SIS II), des Visa-Informationssystems (VIS) sowie des European Dactyloscopy Systems (Eurodac) durch die Polizei

  • Beratung und Kontrolle der Polizei in sonstigen datenschutzrechtlichen Fragen

  • Beratung von Unternehmen in dem Bereich Code of Conduct

  • Genehmigung von Verhaltensregeln nach Art. 40 DS-GVO

  • Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern

  • Fertigung von Stellungnahmen in Gesetzgebungsverfahren und anderen Rechtssetzungsverfahren

  • Planung und selbstständige Durchführung von Vor-Ort-Kontrollen

  • Vorbereitung und Fertigung von Entscheidungsvorlagen in komplexen Sachverhalten

  • Zusammenarbeit mit anderen nationalen und europäischen Datenschutzaufsichtsbehörden

Verschlüsselung Ihrer Bewerbung

Elektronische Bewerbungsunterlagen können Sie uns über folgende Adresse senden:

Durch die Verschlüsselung Ihrer Bewerbungsunterlagen können Sie die Gefahren des elektronischen Datenverkehrs verringern. Dazu benötigen Sie unseren öffentlichen PGP-Schlüssel für Bewerbungen.

Dieser hat den Fingerabdruck:
A88C C51C 20E9 F023 8A5D A136 2297 6D09 2ECF 1E02

Eine detaillierte Beschreibung zur Verwendung von Verschlüsselungstechnik im E-Mail-Verkehr finden Sie hier (BSI für Bürger).